Sara Campinoti, Foto: Ikenna Okegwo

22. Oktober 2021 / 20:30 – Neue Halle
Cristina D’Alberto
Anthologie/Blütenlese

schwere reiter tanz

Einblicke in Erfahrungen und Momente aus dem Leben aller Menschen sind erzählenswert, unabhängig von großen Taten und Erfolg. "Anthologie/Blütenlese" ist der performative Versuch, Lebensgeschichten unterschiedlichster Münchner:innen zu sammeln und für die Bühne zu abstrahieren. Anknüpfungspunkt für diese Darstellung sind vier Tänzer:innen. Sie vereinen die Vielschichtigkeit der Erzählungen in ihren Körpern und reproduzieren sie als individuelle Interpretation. Die Performance erlaubt einen Einblick in die einzelnen Teile, die das Puzzle unserer Persönlichkeiten bilden und zeigt wertvolle Gemeinsamkeiten und Unterschiede auf. So entsteht Einverständnis, sich gegenseitig zu unterstützen und Gemeinschaft anzustreben.

Wir bedanken uns besonders bei unseren Interviewpartner:innen, ohne die dieses Projekt nicht möglich gewesen wäre.



Sara Campinoti, Robert Hemming, Alessandro Marzotto Levy, Lotta Sandborgh Choreografie, künstlerische Leitung: Cristina D’Alberto / Dramaturgie: Martina Missel / Bühne, Kostümbild: Michele Lorenzini / Kostümdesign: Alessandra Guttagliere / Komposition: Leonhard Kuhn / Videodesign: Ikenna Okegwo / Licht: Michael Bischoff / Understudies: Siri Persson, Sonja Golubkowa / Wissenschaftliche Beratung: Stefano Piemontese / Produktionsleitung: Lara Schubert, NN


Erarbeitet in Kollaboration mit den Performer:innen. Originalbesetzung der Uraufführung: Sara Campinoti, Robert Hemming, Hillel Perlman, Lotta Sandborgh


Mit herzlichem Dank an Iwanson International / In Kooperation mit Tanztendenz München e.V. / Projekt gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München / Förderung der Uraufführung vom Kulturreferat der Landeshaupstadt München sowie dem Bayerischen Landesverband für zeitgenössischen Tanz (BLZT) aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus


Weitere Vorstellungen: [ SA 23.10., 18:00 ], [ SA 23.10., 20:30 ]
Wegen begrenzter Platzanzahl sowie der Hygienebestimmungen ist eine Reservierung notwendig.
Normalpreis 1: 17 € / erm. 10 €
[ Kartenreservierung ]   [ Pressetext PDF ]   [ Pressefotos ]


Eine Initiative von Tanztendenz München e.V., PATHOS München e.V. und scope – Spielraum für aktuelle Musik im Kreativquartier. Gefördert durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München.