[1] [2] 

18. April 2019 / 20:00
Katharina Schmauder & Laura Konjetzky
le violon noir

schwere reiter musik

Im Herzen dieses Programms steht eine 30minütige Komposition für E-Geige und Zuspielung von Laura Konjetzky: "Der dunkle Kreis am Horizont" entstand kürzlich für das Masterkonzert von Katharina Schmauder. Die junge Geigerin und frischgebackene Absolventin der Münchner Musikhochschule ergänzt das Stück um vielfältige Violinwerke von Komponistinnen aus dem Kreis der musica femina münchen.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit musica femina münchen e.V.



Violine & E-Geige: Katharina Schmauder | Klangregie: Laura Konjetzky


Eintritt: 12 / 8 erm.



[ Kartenreservierung ]   [ Pressetext PDF ]   [ Pressefotos ]

schwere reiter wird gefördert durch
das Kulturreferat der LH München